Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Ok Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • LEICA M10-P Kit 50mm 1.4 "White" Edition

Leica

LEICA M10-P Kit 50mm 1.4 "White" Edition

ArtNr.: 050038
Auf Lager
    Lieferzeit 1-4 Werktage
Sie suchen ein exklusives Geschenk das nicht nur gut aussieht, echt rar ist und auch noch was kann: Da haben wir was für Sie:

Leica M10-P White Edition - limitiert auf 350 Stück weltweit.

Leica M10-P „White“

Deckkappe und Bodendeckel in weißer Lackierung;
Belederungaus echtem Vollrindleder, weiß;
Silberne Bedienelemente mit weiß ausgelegter Schrift;
Nummer der Sonderedition eingraviert in den Blitzschuh;
rotes Leica Logo auf der Vorderseite (obwohl normalerweise bei -P Kameras ohne Logo);
Fokussierhilfe in weiß

Kamera-Typ kompakte digitale Messsucher-Systemkamera
Objektivanschluss Leica M-Bajonett mit zusatzlichem Sensor fur 6-Bit Kodierung
Objektivsystem Leica M-Objektive, Leica R-Objektive mittels Adapter verwendbar (als Zubehor erhaltlich)
Aufnahmeformat/
Bildsensor
CMOS-Chip, aktive Flache ca. 24 x 36mm
Auflosung DNG™: 5976 x 3992 Pixel (24MP),
JPEG: 5952 x 3968 Pixel (24MP), 4256 x 2832 Pixel (12MP), 2976 x 1984 Pixel (6MP)
Datenformate DNG™ (Rohdaten, verlustfrei komprimiert), JPEG
Dateigrose DNG™: 20-30MB, JPEG: Abhangig von Auflosung und Bildinhalt
Pufferspeicher 2GB / 16 Aufnahmen in Serie
Weisabgleich Automatisch, manuell, 8 Voreinstellungen, Farbtemperatureingabe
Speichermedium SD-Karten bis 2GB / SDHC-Karten bis 32GB / SDXC-Karten bis 2TB
Menusprachen Deutsch, Englisch, Franzosisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Japanisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes
Chinesisch, Russisch, Koreanisch
Belichtungsmessung Belichtungsmessung durch das Objektiv (TTL), bei Arbeitsblende
Messprinzip/-methode Bei der Messung des von hellen Lamellen des 1. Verschlussvorhangs auf eine Messzelle reflektierten Lichts: stark mittenbetont;
bei der Messung auf dem Sensor: Spot-, mittenbetont-, Mehrfeld-Messung
Messbereich Entspricht bei Raumtemperatur und normaler Luftfeuchte fur ISO100 bei Blende 1,0 EV-1 bis EV20 bei Blende 32; Blinken
der linken dreieckigen LED im Sucher signalisiert Unterschreitung des Messbereichs
Empfindlichkeitsbereich ISO 100 bis ISO 50000, ab ISO 200 in 1⁄3 ISO-Stufen einstellbar, wahlweise automatische Steuerung oder manuelle Einstellung
Belichtungs-Betriebsart Wahlweise automatische Steuerung der Verschlusszeit bei manueller Blenden-Vorwahl - Zeitautomatik A, oder manuelle
Einstellung von Verschlusszeit und Blende
Blitzgerate-Anschluss Uber Zubehorschuh mit Mitten- und Steuerkontakten
Synchronisation Wahlweise auf den 1. oder 2. Verschlussvorhang schaltbar
Blitzsynchronzeit = 1/180 s, langere Verschlusszeiten verwendbar, wenn Synchronzeit unterschritten wird:
Automatische Umschaltung auf TTL-Linear-Blitzbetrieb mit HSS-tauglichen Leica-Systemblitzgeraten
Blitz-Belichtungsmessung
Mittels mittenbetonter TTL-Vorblitz-Messung mit Leica Blitzgeraten (SF40, SF64, SF26), bzw. systemkonformen Blitzgeraten
mittels SCA3502 M5-Adapter
Blitz-Messzelle 2 Silizium-Fotodioden mit Sammellinse im Kameraboden
Blitz-Belichtungskorrektur ―3 EV in 1⁄3 EV-Stufen
Anzeigen bei Blitzbetrieb
(nur im Sucher)
Mittels Blitzsymbol-LED
Sucher
Bauprinzip Groser, heller Leuchtrahmen-Messsucher mit automatischem Parallaxen-Ausgleich
Okular Abgestimmt auf -0,5 Dptr.; Korrektionslinsen von -3 bis +3 Dptr. erhaltlich
Bildfeldbegrenzung Durch Aufleuchten von jeweils zwei Rahmen: Fur 35 und 135 mm, oder fur 28 und 90 mm, oder fur 50 und 75 mm;
automatische Umschaltung beim Ansetzen des Objektivs
Parallaxen-Ausgleich Die horizontale und vertikale Differenz zwischen Sucher und Objektiv wird entsprechend der jeweiligen Entfernungseinstellung
automatisch ausgeglichen, d.h. der Leuchtrahmen des Suchers deckt sich automatisch mit dem vom Objektiv erfassten
Motivausschnitt
Ubereinstimmung
von Sucher- und
tatsachlichem Bild
Die Leuchtrahmengrose entspricht bei einer Einstell-Entfernung von 2m exakt der Sensorgrose von ca. 23,9 x 35,8mm; bei
Unendlich-Einstellung wird, je nach Brennweite, ca. 7,3% (28mm) bis 18% (135mm) mehr vom Sensor erfasst, als der jeweilige
Leuchtrahmen zeigt, umgekehrt bei kurzeren Einstell-Entfernungen als 2m etwas weniger
Vergroserung 0,73-fach (bei allen Objektiven)
Grosbasis-
Entfernungsmesser
Schnitt- und Mischbild-Entfernungsmesser in der Mitte des Sucherbildes als helles Feld abgesetzt
Effektive Messbasis 50,6mm (mechanische Messbasis 69,31mm x Sucher-Vergroserung 0,73x)
Anzeigen
Im Sucher Vierstellige Digitalanzeige mit oben- und unten liegenden Punkten
Auf Ruckwand 3“ Farb-TFT-LCD-Monitor mit 16Mio Farben und 1.036.800 Pixeln, ca. 100% Bildfeld, Deckglas aus auserordentlich hartem,
kratzfestem GorillaR-Glas, Farbraum: sRGB, fur Live-View- und Wiedergabe-Betrieb, Anzeigen
Verschluss und Auslösung
Verschluss Metall-Lamellen-Schlitzverschluss mit vertikalem Ablauf
Verschlusszeiten Bei Zeitautomatik: (A) stufenlos von 125s bis 1⁄4000s., bei manueller Einstellung: 8s bis 1⁄4000s in halben Stufen, von 8s bis
125s in ganzen Stufen, B: Fur Langzeitaufnahmen bis maximal 125s (zusammen mit Selbstausloser T-Funktion, d.h. 1. Auslosen
= Verschluss offnet, 2. Auslosen = Verschluss schliest), (1⁄180s): Kurzeste Verschlusszeit fur Blitz-Synchronisation,
HSS-Linearblitzbetrieb mit allen kurzeren Verschlusszeiten als 1⁄180s moglich (mit HSS-tauglichen Leica-Systemblitzgeraten)
Serienaufnahmen ca. 5 Bilder/s, 30-40 Bilder in Serie (abhangig von verschiedenen Einstellungen)
Ausloser Zweistufig, 1. Stufe: Aktivierung der Kamera-Elektronik einschlieslich Belichtungsmessung und Messwert-Speicherung (bei
Zeitautomatik), 2. Stufe: Auslosung; genormtes Gewinde fur Drahtausloser integriert
Selbstausloser Vorlaufzeit wahlweise 2s (mit Zeitautomatik und manueller Einstellung der Belichtung) oder 12s, uber Menu einstellbar,
Anzeige durch blinkende Leuchtdiode (LED) auf der Frontseite der Kamera sowie entsprechende Anzeige im Monitor
Ein-/Ausschalten
der Kamera
Mit Hauptschalter auf der Kamera-Deckkappe, wahlweise selbstandiges Abschalten der Kamera-Elektronik nach ca. 2/5/10
Minuten, Neu-Aktivierung durch Antippen des Auslosers
Stromversorgung 1 Lithium-Ionen Akku, Nennspannung 7,4V, Kapazitat 1300mAh; maximale/r Ladestrom/-spannung: Gleichstrom 1000mA,
7,4V; Modell-Nr.: BP-SCL5, Hersteller: PT. VARTA Microbattery, Hergestellt in Indonesien, Betriebsbedingungen (in Kamera):
0°C bis +40°C
Ladegerat Eingange: Wechselstrom 100-240V, 50/60Hz, 300mA, automatisch umschaltend, oder Gleichstrom 12V, 1,3A; Ausgang:
Gleichstrom Nennwert 7,4V, 1000mA / maximal 8,25V, 1100mA; Modell-Nr.: BC-SCL5, Hersteller: Guangdong PISEN Electronics
Co., Ltd., Hergestellt in China, Betriebsbedingungen: +10°C bis +35°C
GPS (nur mit angesetztem Leica Visoflex Sucher, als Zubehor erhaltlich) Zuschaltbar, auf Grund landerspezifischer Gesetzgebung nicht
uberall verfugbar, d.h. dort automatische Zwangs-Abschaltung), Daten werden in den EXIF-Header der Bilddateien geschrieben
WLAN Erfullt Norm IEEE 802.11b/g/n (Standard-WLAN-Protokoll), Kanal 1-11, Verschlusselungsmethode: WiFi-kompatible WPA™/
WPA2™-Verschlusselung, Zugriffsmethode: Infrastrukturbetrieb
Kameragehäuse
Material
Ganzmetall-Gehause aus Magnesium-Druckguss, Echtleder-Bezug, Deckkappe und Bodendeckel aus Messing, weiß lackiert.
Stativgewinde A . (.“) DIN aus Edelstahl im Boden
Betriebsbedingungen 0-40°C
Schnittstellen ISO-Zubehorschuh mit Zusatzkontakten fur Leica Visoflex Sucher (als Zubehor erhaltlich)
Mase (Breite x Tiefe x Hohe) ca. 139 x 38,5 x 80mm
Gewicht ca. 660g (m Akku)

Objektiv: Leica Summilux-M 1:1,4/50mm ASPH.
silberne Lackierung;
weiß ausgelegte Schrift;
Objektivdeckel silbern verchromt, Metall

Leica M10-P “White”
Summilux-M 1:1,4/50mm ASPH., silbern
Objektiv Lederköcher, weiß
WeißerEchtledertragriemen

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Prüfcode
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Warum zu PHOTO UNIVERSAL:

  • Fast 400m² Ladenfläche, mehr als 10.000 Artikel an Lager
  • Beratung, Touch & Try, Sofortkauf
  • Kauf im Webshop - Abholung im Laden möglich
  • Leasing und Finanzierungen
  • Veranstaltungen, Schulungen, Workshops, etc.
  • Bewertung, Kommission, An- und Verkauf von Gebrauchtgeräten
  • Mietservice, Reparaturservice, Sensorreinigung, u.v.m.
  • Ladenöffnungszeiten
  • Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:30 Uhr
  • Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr
  • Adresse: PHOTO UNIVERSAL  Max-Planck-Str. 28   70736 Fellbach
  • kostenfrei parken direkt am Haus

Unsere Partner:



  DHL_logouig_logo

Trusted Shops Kundenbewertungen für photouniversal.de: 4.59 / 5.00 von 17 Bewertungen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten